Kunstversicherung-Gemälde-Zeichnungen-Stiche

Es gibt kaum Kunst, die sich nicht versichern  lässt

Ob es Gemälden, Zeichnungen, Drucken, Stichen, Collagen, Film- und Fotokunst und Grafiken sind, umfasst die Kunstversicherung auch Skulpturen, Objektkunst und Plastiken. Ebenfalls versicherbar sind Installationen, Landart, antiquarische Bücher, Manuskripte, Weine, wertvolles Porzellan, Teppiche, Musikinstrumente, alte Münzen und Briefmarken. Zudem sind Rahmen, Schutzverglasungen, Sockel, Vitrinen und Spezialbeleuchtungen der Objekte ebenfalls Teil des Versicherungsschutzes, der bis zur brisantesten Gefahrenquellen – dem Transport von Kunst – reicht.

Rahmen, Schutzverglasungen, Sockel, Vitrinen und Spezialbeleuchtungen der Kunstgegenstände sind mitversichert.

2. Ihre persönliche Sammlung
Gegenstände, die im Versicherungsschein zusätzlich als versicherte Sachen aufgeführt
werden, gelten als versicherte Kunstgegenstände.

Damit ist das Produkt „Fine Art“ z.B. eine Allgefahrenversicherung für private Kunst, Kunst im Büro und Kunst-Transport. Damit überzeugen wir bei den Kunstsammlern unter unseren Kunden mit einer ganzheitlichen, jeweils individuell gestalteten Police die sämtliche Risiken optimal abdeckt. Und das weltweit.

Interessiert?

Anfragen gerne unter 02622 9720-52

oder

Kontakt:

Schreiben Sie mir hier  bitte.

Name -->:*
E-mail:*
Textfeld:
Zur Sicherheit die folgenden Zeichen hier eintragen -->
Datenschutz: