Vorteile durch Haushaltsoptimierung

Haushaltsoptimierung ist das Identifizieren und aufzeigen von Sparpotenzialen, die nahezu jeder Kunde hat.  Das sind Produkte die zu seinem täglichem Leben gehören. Das Sparpotenzial Dazu gehört neben dem Ratenkreditbereich auch die bestehende Hausfinanzierung, bei dem die mögliche Einsparung mit meist mehreren Tausend Euro sehr groß ist. Weiter gehört das Girokonto zu den klassischen Bankprodukten auch … WeiterlesenVorteile durch Haushaltsoptimierung

Wirtschaftsforum Neuwied traf sich zum Stammtisch, Thema Sicherheit mit PI-Leiterin Caroline Schug

Wirtschaftsforum Neuwied traf sich zum Stammtisch Thema Sicherheit: mit Gast Frau Caroline Schug Leiterin PI-Neuwied  Ort: Foodhotel Neuwied PI-Chefin Schug setzte Schwerpunkte gegen Einbrüche In Ihrem Vortrag präsentierte Sie den anwesenden Mitgliedern die aktuellen Fallzahlen für Neuwied und Fakten über Zeit und Fälle der letzten Monate. Interessant war auch die zeitliche Verteilung kennen zu lernen. … WeiterlesenWirtschaftsforum Neuwied traf sich zum Stammtisch, Thema Sicherheit mit PI-Leiterin Caroline Schug

Studie zu GKV-Pflicht für Beamte – und erntet Kritik

GKV – PKV. Studie befürwortet GKV-Pflicht für Beamte – und erntet Kritik

Rund 85 Prozent der aktiven und pensionierten Beamten sind privat krankenversichert. Ihr Dienstherr zahlt ihnen eine Beihilfe für medizinische Leistungen, den Rest übernimmt die – zumeist beitragsgünstige – Versicherung. Die Bertelsmann Stiftung hat nun in einer neuen Studie das System unter die Lupe genommen und Alternativen durchgerechnet.

Ergebnis: Wenn es nicht zu Änderungen kommt,

WeiterlesenStudie zu GKV-Pflicht für Beamte – und erntet Kritik

Inflation zieht an, Zinsen verharren im tiefen Tal

1,7 Prozent Inflation standen im vergangenen Dezember in Deutschland zu Buche – zuletzt wurde 2013 ein so hoher Wert registriert.

Für die meisten Marktbeobachter kam diese Entwicklung überraschend, hatte der Teuerungssatz doch noch im November bei 0,8 Prozent gelegen – und damit gemessen an den Vormonaten und -jahren bereits auf hohem Niveau. Ein Ausrutscher dürfte der Anstieg aber nicht gewesen sein:

Für Januar rechnet die Bundesbank sogar mit 2 Prozent Inflation.

WeiterlesenInflation zieht an, Zinsen verharren im tiefen Tal